THE VIEW FROM THE SHARD
PRESS RELEASES
Deutsch
Français


 LINKS
THE VIEW FROM THE SHARD WEBSITE
 
 THE VIEW FROM THE SHARD



Große neue Attraktion kurz vor der Eröffnung in London: Die ersten Karten für das höchste
Gebäude Westeuropas ab heute im Verkauf

Bilder: bit.ly/LuoPvl

  • Der „Shard” ist ein markantes neues Gebäude in der Londoner Skyline, nach dem Design des italienischen Meisterarchitekten Renzo Piano
  • Mit einer Höhe von 310 m verändert dieses Gebäude die Londoner Skyline und ist ein dynamisches Symbol der Hauptstadt, erkennbar in der ganzen Welt;   
  • The View from the Shard (Die Aussicht vom Shard) ist die Besucherattraktion von oben, 244m über der Erde; 
  • The View from the Shard (Die Aussicht vom Shard) mit einem spektakulären 360-Grad-Rundblick über einen Umkreis von 40 km ermöglicht es den Besuchern, die ganze Stadt London wie nie zuvor zu erleben;
  • Im Voraus reservierte Karten sind ab heute, dem 6. Juli 2012 im Verkauf. Die Attraktion eröffnet am 1. Februar 2013.
  • Die Kartenzahlen werden sorgfältig kontrolliert; sie bieten dem Besucher ein Erlebnis ohne Menschenmengen und Schlangestehen
  • Karten im Vorverkauf kosten £24.95 für Erwachsene und £18.95 für Kinder.

Die Aussicht vom Shard ist die große neue Besucherattraktion auf dem  Wolkenkratzer, dem neuesten Londoner Wahrzeichen und dem höchsten Gebäude Westeuropas.

Die Aussicht vom Shard ist fast zweimal so hoch wie von jedem anderen Londoner Aussichtspunkt und bietet Besuchern die einmalige und spannende Gelegenheit, diese ganze Stadt wie nie zuvor zu erleben. Die Karten gehen ab 6. Juli in den Verkauf, und die Attraktion eröffnet ab 1. Februar 2013.

Bei „The View from the Shard“ gehen die Besucher auf eine Reise mehrerer Sinne von der Straße bis auf 244 m Höhe und werden einen einzigartigen Blick auf eine der größten und überwältigendsten Städte auf der ganzen Welt erleben. Bei ihrer Ankunft werden die Besucher in das Leben und die Geschichte Londons hineingezogen und erleben den Besuch auf der Spitze des ersten britischen Wolkenkratzers.

Die Besucher werden in zwei Kaleidoskop-Hochgeschwindigkeitsaufzügen, in denen in nur wenigen Sekunden die 68. Etage erreicht wird, nach oben katapultiert, und sie werden ‚die Wolkenlandschaft’ erleben und das Gefühl haben, als seien sie auf einem anderen Planeten über der Erde. Von der 68. Etage begeben die Besucher sich dann auf die 69. Etage, wo sich diese beeindruckende Aussicht vor ihnen ausbreitet. Hier im Himmel über London werden die Besucher die erstaunlichste 360-Grad-Aussicht über einen Umkreis von 64km (40 Meilen) über die ganze Stadt und darüber hinaus haben. Die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft Londons liegt dort  unter ihnen und wird auch in Multimedia-Darstellungen und Installationen rund um die Attraktion lebendig.  

Die Besucher können auch noch höher, auf die vollen 244 m, auf die 72. Etage, die höchste Besucherplattform auf dem Shard, steigen. Hier sind die Besucher dem Wetter ausgesetzt und können die Geräusche der Stadt tief unter ihnen erleben.

Die Gelegenheit, „The View from The Shard“ zu erleben, wird voraussichtlich eine der meistbesuchten Attraktionen im Jahr 2013 sein. Die Besucher wählen eine im Voraus reservierte Besucherzeit an einem Datum und zu einer Uhrzeit, die ihnen passt, wobei sie einen Besuch ohne Menschenmengen und Schlangestehen genießen können. Darüber hinaus können die Besucher auch den Laden von „The View from The Shard“ mit einmaligen Designs und Artikeln genießen, die von diesem beeindruckenden Gebäude inspiriert sind.  

Karten im Vorverkauf kosten £24.95 für Erwachsene und £18.95 für Kinder. Die Karten können von der speziellen Website www.theviewfromtheshard.comwww.theviewfromtheshard.com oder über die Nummer der Kartenverkaufszentrale: +44 (0)844 499 7111 (eine Bearbeitungsgebühr gilt nur für telefonische Reservierungen) gebucht werden.

Renzo Piano, der Meisterarchitekt, der dieses Gebäude konzipiert hat, ist persönlich an der Entwicklung des Inhalts des Besuchererlebnisses „The View from The Shard“ beteiligt. Weitere spannende Einzelheiten der höchsten Besucherattraktion Großbritanniens werden zu gegebener Zeit bis zu ihrer Eröffnung am 1. Februar 2012 online bekanntgegeben: www.theviewfromtheshard.comwww.theviewfromtheshard.com

Folgen Sie den Fortschritten von „The View from The Shard“ mit Updates, Bildern und der Chance, Karten auf Twitter zu gewinnen  @shardview, (hashtag #shardview). „The View from The Shard“ ist auch auf Facebook unter http://www.facebook.com/theviewfromtheshard und Pinterest unter http://pinterest.com/shardview/

END –

Weitere öffentliche Buchungsinformationen:
„The View from The Shard“ wird von 9.00 – 22.00 Uhr täglich (außer am 25. Dezember) geöffnet sein. Der Eingang befindet sich an der Joiner Street, London, SE1. Die nächste U-Bahn-/Bahnstation ist der Bahnhof London Bridge. Die Attraktion liegt an den Buslinien 43, 48, 141, 149, 521. Öffentliche Informationen E-Mail: info@theviewfromtheshard.com.

Presse-Bilder
Bilder vom Shard und „The View from The Shard“: bit.ly/LuoPvl

Pressekontakte

Kallaway PR

„The View from The Shard“
Ruth Howlett, Leiter Öffentlichkeitsarbeit: +44(0)20 3102 3973 oder ruth.howlett@shardlondonbridge.com

 

Über „The Shard“
The Shard (www.the-shard.com) ist ein neues Wahrzeichen der Londoner Skyline, nach dem Design des Meisterarchitekten Renzo Piano. Mit einer Höhe von 1,016 ft (310 m) verändert das Gebäude die Londoner Skyline und wird ein dynamisches neues Wahrzeichen der britischen Hauptstadt sein, das in aller Welt bekannt ist. Der Shard, im historischen Viertel rund um London Bridge gelegen, befindet sich zentral zwischen dem West End, Westminster, dem südlichen Themseufer, der City und Canary Wharf.

Der Name ‚Shard’ kommt von seinem skulpturierten Design, bestehend aus Glasfacetten, die sich nach innen neigen, aber sich nicht an der Spitze treffen, sondern sich anstattdessen zum Himmel öffnen, damit das Gebäude natürlich „atmen“ kann. Die Inspiration zu diesem eleganten Gebäude waren die Londoner Kirchtürme und Schiffsmasten, die einst an der Themse ankerten. 

Der Shard ist eine vertikale Stadt mit Büroräumen vom Modernsten, internationalen Restaurants, dem 5-Sterne-Hotel Shangri-La, exklusiven Wohnungen und der Besucherattraktion „The View from The Shard“, die den Besuchern ein Erlebnis mehrerer Sinne und einen faszinierenden 360°-Grad-Panoramablick mit einem Umkreis von 64 km (40 Meilen) über London bietet.

- ENDE -

 
 
TERMS AND CONDITIONS 2 Portland Road Holland Park London W11 4LA Tel: +44 (0)20 7221 7883